Berliner Mietspiegel 2017
Das aktuelle Handbuch


Das Buch
Qualifiziert oder nicht qualifiziert – das ist hier nicht die Frage!

Die Berliner Gerichte wenden ohne Ausnahme den Berliner Mietspiegel und seine Orientierungshilfe zur Ermittlung der ortsüblichen Miete an.

Unsere – fraglos qualifizierte – Neuerscheinung hilft Ihnen mit ihrer praxisbezogenen Mischung aus Kommentar und Urteilsauszügen, jede Mieterhöhung rechtssicher zu gestalten, den Gang vor das Gericht schon im Keim zu vermeiden, im Fall der Fälle gut munitioniert in ein Gerichtsverfahren zu gehen.

Ein Muss für jede Hausverwaltung, für jeden Mietsachbearbeiter, für Rechtsanwälte, Berater in Haus- und Grundbesitzvereinen oder Mieterorganisationen – kurzum: Für jeden, der unmittelbar mit Wohnen in Berlin zu tun hat!

Auflage: 1. Auflage 2017
Format: DIN A5
Umfang: XXIV, 270

Artikel-Nr.: 670
ISBN: 978-3-937919-51-5

Preis: EUR 35,00
Der Preis enthält 7% MwSt.
Handbuch zum Berliner Mietspiegel 2017
Bestellen Sie Ihr Handbuch zum Berliner Mietspiegel hier.
Zum Bestellformular
Lieferzeit 3-5 Tage
Die Autoren:

Tobias Scheidacker:
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.
Schwerpunkte:
Mietrecht für Eigentümer und Verwaltungen, WEG-Recht, Maklerrecht
Prüfung und Begleitung von  Kaufverträgen.

Tom Martini:
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Mediator.
Schwerpunkte:
Familienrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Immobilienrecht, Mediation.

Ekart Schuberth:
Verhandlungsführer für Haus & Grund Berlin. 

Einleitung mit Einsichten in die Arbeitsweise der Arbeitsgruppe Mietspiegel beim Berliner Senat. Informationen über die Zusammenarbeit und Funktionen der Teilnehmer und über Entscheidungswege.
Share by: